Raps, Mai 2017

Auf eineigen Touren im Mai ergab sich immer mal ein kleiner Stopp, weil der Raps (jedenfalls meistens der) einfach zu schön aussah. Hier eine kleine Zusammenfassung:

Kaltenberg, 23. April 2017

Das Wetter war super. Also warum zu Hause rumsitzen. So ging es mal schnell die paar Kilometer zu Schloss Kaltenberg, der Quelle von König Ludwig Dunkel.

Auf dem Heimweg gab es dann noch wunderschöne Rapsfelder.

Kaltenberg, 23. April 2017
© Olaf Hädicke

Augsburg, 13. April 2017

Nachdem es im Münchner Zoo ein paar Wochen vorher so viel Spass gemacht hatte, stand nun der Augsburger Zoo auf dem Programm. Und so konnte auch endlich das Nikkor 80-400 getestet werden.

München, 26. März 2017

Ein paar Impressionen von einem kleinen Ausflug zum Münchner West-Park. Dort war bei dem tollen Wetter natürlich am Sonntagnachmittag die Hölle los 🙂

Kochel, 25. März 2017

Eigentlich war der Plan, am Kochelsee ein paar Standards abzuarbeiten (Bootshäuser usw.), am Lainbachfall nach spannenden Lichteffekten zu suchen und Langzeitbelichtungen zu probieren. Lt. Wetterbericht sollte es auch früh sonnig werden. Na ja, wie man sieht, war das reine Theorie…

München Hellabrunn, 04. März 2017

Nachdem wir seit ein paar Jahren nicht mehr im Münchner Zoo waren, bot sich Anfang März an: Das Wetter war traumhaft und es gab Nachwuchs bei den Eisbären…

Bier- und Oktoberfestmuseum, München 01. März 2017

Für den 1. März hatte ich einen Platz beim Freilicht-Walk mit Ulrike und Chris ergattert. Es ging ins Münchner Bier- und Oktoberfestmuseum. Ja, so etwas gibt es. Und eine Attraktion dort ist die sog. Himmelsleiter. Dabei handelt es sich um eine Treppe, die glatt durch vom Erdgeschoss bis zum Dach führt. Das war früher in München (und anderswo?) durchaus üblich. Heute ist es eine der letzten Treppen ihrer Art…

Beauty Portrait Workshop, München 11. Feb. 2017

Im Februar habe ich mir über Calumet mal wieder einen Workshop gegönnt. Dieses Mal wieder bei Marian Wilhelm zum Thema Beauty Porträt. Und bei so einem Thema durfte ausser unserem Model natürlich auch eine Stilistin nicht fehlen. Somit geht mein Dank ausser an Jenna dieses Mal auch an Juliana Vuskovic, die immer für das passende Aussehen von Jenna sorgte.

 

München, 04. Feb. 2017

Wenn man denn schon mal in München mit der U-Bahn unterwegs ist, kann man ja auch gleich schaun, was da sonst noch geboten ist. Aus der langen Nacht der Architektur waren noch ein paar Motive offen. Also am Ostbahnhof raus aus der U-Bahn und noch eine kleine Runde gedreht:

Münchner U-Bahn, 04. Feb. 2017

Im August 2016 war ich bereits einmal am U-Bahnhof St-Quirin-Platz zum fotografieren. Und es gab schon lange die Idee, mal einen Tag in der U-Bahn auf Tour zu gehen. Heute war es nun soweit.

Inzwischen hat sich aber herausgestellt, dass es noch einige interessante U-Bahnhöfe gibt, die hier fehlen. Aber irgendwann gibt es auch wieder schlechter Wetter…

Da aus der Langen Nacht der Architektur noch ein paar Motive offen waren, gab es auch noch eine kleine Tour um den Ostbahnhof –> siehe nächster Beitrag.