Irgendwo im Süden, 02. März 2017

Und es ist wieder passiert. Plötzlich sprang mich ein verlassenes und ziemlich löchriges Gebäude an… 🙂

Lost Place, 02. März 2017
© Olaf Hädicke

Leider war die Zeit etwas knapp. Aber da muss ich demnächst nochmal hin…

Lost Place, 02. März 2017
© Olaf Hädicke

Bier- und Oktoberfestmuseum, München 01. März 2017

Für den 1. März hatte ich einen Platz beim Freilicht-Walk mit Ulrike und Chris ergattert. Es ging ins Münchner Bier- und Oktoberfestmuseum. Ja, so etwas gibt es. Und eine Attraktion dort ist die sog. Himmelsleiter. Dabei handelt es sich um eine Treppe, die glatt durch vom Erdgeschoss bis zum Dach führt. Das war früher in München (und anderswo?) durchaus üblich. Heute ist es eine der letzten Treppen ihrer Art…

Beauty Portrait Workshop, München 11. Feb. 2017

Im Februar habe ich mir über Calumet mal wieder einen Workshop gegönnt. Dieses Mal wieder bei Marian Wilhelm zum Thema Beauty Porträt. Und bei so einem Thema durfte ausser unserem Model natürlich auch eine Stilistin nicht fehlen. Somit geht mein Dank ausser an Jenna dieses Mal auch an Juliana Vuskovic, die immer für das passende Aussehen von Jenna sorgte.

 

Cluj, 09. Feb. 2017

In den letzten Monaten war ich beruflich etliche Male in Cluj (Rumänien). Leider ergab sich bisher nie die Gelegenheit, mal eine kleine Fototour zu unternehmen. Aber dieses Mal hat es geklappt, nach dem Abendessen gab es noch eine kleine Runde abseits der Touristen-Pfade.

Wörthsee, 04. Feb. 2017

Auf dem Rückweg von München sah das Wetter über dem Wörthsee irgendwie spannend aus. Ausserdem war ja noch Winter, also Eis. Und damit ein Grund mehr, noch einen kleinen Abstecher zu wagen:

München, 04. Feb. 2017

Wenn man denn schon mal in München mit der U-Bahn unterwegs ist, kann man ja auch gleich schaun, was da sonst noch geboten ist. Aus der langen Nacht der Architektur waren noch ein paar Motive offen. Also am Ostbahnhof raus aus der U-Bahn und noch eine kleine Runde gedreht:

Münchner U-Bahn, 04. Feb. 2017

Im August 2016 war ich bereits einmal am U-Bahnhof St-Quirin-Platz zum fotografieren. Und es gab schon lange die Idee, mal einen Tag in der U-Bahn auf Tour zu gehen. Heute war es nun soweit.

Inzwischen hat sich aber herausgestellt, dass es noch einige interessante U-Bahnhöfe gibt, die hier fehlen. Aber irgendwann gibt es auch wieder schlechter Wetter…

Da aus der Langen Nacht der Architektur noch ein paar Motive offen waren, gab es auch noch eine kleine Tour um den Ostbahnhof –> siehe nächster Beitrag.

Düsseldorf, 29. Jan. 2017

Am letzten Wochenende der BOOT bin ich ja meist dort in Düsseldorf, Freunde treffen. Nach der Messe geht es dann noch zum Treff der UWPIX-Unterwasserfotografen. Und da mein Zug erst morgens gegen 3 zurückfuhr, hatte ich die Idee, anschliessend in Düsseldorf ein wenig zu fotografieren. Es sah auch alles gut aus – bis ich dann anach dem Treffen aus der Kneipe kam und es fröhlich regnete. Aber was solls, es ging trotzdem zum Medienhafen…

Gurrensee, 22. Jan. 2017

Und wenn schon mal Winter ist, geht es auch zum Eistauchen. Und wie immer mit der bewährten Mannschaft der DLRG’n Leipheim und Ulm.

München, 20. Jan. 2017

Am Rande der „Langen Nacht der Architektur“ war ich auch noch ein wenig in München unterwegs. Davor, weil ich einfach eher in der Stadt war, und danach, weil es einfach schön war 🙂