Berlin, 17. Aug. 2018

Da schlendere ich so gemütlich durch Berlin und plötzlich stehe ich mitten in einer alten Fabrik. Merkwürdige Sache, denn das wird mir in den nächsten Tagen noch öfters passieren…

Berlin, August 2018

Nachdem es hier einerseits eine lange Pause beim Veröffentlichen gab, ich aber andererseits sonst immer weiter ins Hintertreffen gerate, mache ich jetzt zeitlich einen grossen Sprung und mache mit aktuellen Themen weiter. Alles, was im letzten 3/4 Jahr stattgefunden hat, werde ich (hoffentlich) nach und nach nachholen.

Und da ich in Berlin war und es dort (wie in München) eine nicht mehr benutzte S-Bahnstrecke gibt, fange ich einfach damit und meiner Fusstour vom Bf. Siemensstadt zum Bf. Wernerwerk an..

Die Siemensbahn wurde, wie schon der Name sagt, von Siemens & Halske Ende der 20er Jahre errichtet und umfasste drei Bahnhöfe (Wernerwerk, Siemensstadt und Gartenfeld). Nach dem Krieg war der Bedarf an Zügen nicht mehr so hoch und der Bahnerstreik 1980 ein willkommener Anlass, die Strecke endgültig stillzulegen. Somit gammeln die Reste seitdem mehr oder weniger vor sich hin…

 

 

Irgendwo, 15. Nov. 2017

Am 15. Nov. trafen wir uns mal wieder zu einem Foto-Walk mit Chris und Ulrike https://www.freilicht.me . Auf Wunsch des Eigentümers dieser Immobilie darf nicht verraten werden, um welches nicht mehr öffentlich zugängliche Objekt es sich handelt…

Ilsesee, 11. Nov. 2017

Noch einmal war ein Tauchgang im Ilsesee angesetzt. Erst war es ein ganz gewöhnlicher TG, d.h. Hechte und das übliche. Dann tauchte auf einmal ein Stör auf. Und der Kollege hatte scheinbar Langeweile. Was mir durchaus recht war. Da gab es schonmal Kontakt mit dem Domeport 🙂

Martinsried, Okt. 2017

Zufällig auf der Rückfahrt einen kleinen Umweg gemacht, da sprangen mich einige Motive an. Musste ich doch gleich einen kleinen Stopp einlegen:

Lost, Okt. 2017

Da gab es einen lost place, den ich schon lange mal besuchen wollte. Und nun war es so weit…

Wörthsee, 31. Okt. 2017

Die Katze kam am frühen Morgen schreiend nach Hause. Was macht man an einem Feiertag bei der Gelegenheit? Man schaut zum Fenster raus. Und was da zu sehen war, gab Hoffnung auf spannende Fotos. Also raus aus den Federn und mal schnell an den Wörthsee gefahren.

Ilsesee, Okt/Nov 2017

Hier gibt es die Bilder von zwei Tauchgängen im Ilsesee. War zwar nicht wirklich spektakulär. Aber trotzdem immer wieder schön. Auch wenn ich bei der Herbststimmung ein wenig nachhelfen musste 🙂

München, 28. Okt. 2017

Weil das Wetter so schön, war, gab es ein kleine Runde durch München…

München, Hackerbrücke, 26. Okt. 2017

Heute war ich zum traditionsreichen Oktoberfest bei Calumet. Da das Wetter nochmal richtig schön war, ging es dann zum Impressionen sammeln auf die Hackerbrücke…