Kroatien I, Baron Gautsch, 30. Sept. 2017

Am langen Oktober-Wochenende war wieder Kroatien angesagt. Dieses Mal hatten wir auf dem Campingplatz Vestar ein Mobil-Home gebucht.Vom Zustand wie neu und ausserhalb der Saison doch ziemlich bezahlbar. Damit war der Weg zur Tauchbasis fast so kurz wie früher im Hotel Valdaliso…

Die erste Ausfahrt führte dann auch gleich zur Baron Gautsch. Und wir wurden auch mit einer super Sicht belohnt. Nur blöd, wenn dann das falsche Objektiv drauf ist. Und das kam so: Zu Hause hatte ich probiert, ob das 8mm-Fisheye mit dem Dome zusammen funktioniert. Der hat aber „Sonnenblenden“ die auf das 15er FE abgestimmt sind, aber beim 8er vignettieren. Dann hatte ich zu Hause die Kamera weggelegt, war aber der Meinung, das 15er FE draufgemacht zu haben. Da es vor der Abfahrt nach Kroatien etwas hektisch zuging, habe ich nur schnell die Kamera ins Gehäuse gesteckt und dann erst unter Wasser gesehen, dass doch das „falsche“ Objektiv drauf war. So musste ich halt bei den Bildern mehr oder weniger croppen. Und das bei allen Tauchgängen mit dem Fisheye, da das andere ja zu Hause lag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.