Indonesien, Februar 2016

Heute möchte ich mich mal über etwas aufregen, nämlich wie Menschen das Paradies, in dem sie leben kaputt machen. Auf unserem Trip auf der „Liburan Paradise“ haben wir in einem gottverlassenen Kaff festgemacht, um Wasser zu bunkern.

Indonesien, 09.03.2016 © Olaf Hädicke

Indonesien, 09.03.2016
© Olaf Hädicke

Und wir nutzen die Gelegenheit zu einem Landgang. Es war in dem Fall unklar, wer da wen mehr angafft. Wir waren auf jeden Fall die Attraktion dort :-).

Aber was sieht man dann dort?

Indonesien, 09.03.2016 © Olaf Hädicke

Indonesien, 09.03.2016
© Olaf Hädicke

Obwohl Ablageplätze für den Müll vorhanden sind, landet das Zeug irgendwo im Graben. Natürlich in der Hoffnung, dass es beim nächsten Regen wie von Wunderhand verschwindet. Macht es auch, aber es dümpelt dann auch erstmal vor dem Dorf rum. Was aber niemanden zu stören scheint. Baden ja nur die Kinder drin…

Indonesien, 09.03.2016 © Olaf Hädicke

Indonesien, 09.03.2016
© Olaf Hädicke

Indonesien, 09.03.2016 © Olaf Hädicke

Indonesien, 09.03.2016
© Olaf Hädicke

Schade drum…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.